Veranstaltungskalender

20.09.
Montag, 09:00 Uhr
Esplanade 15
20354 Hamburg

Zum Wohle aller? Stadt und Staat in pandemischen Zeiten

Für die einen Stillstand, bestenfalls Kurzarbeit. Für die anderen Homeoffice. Für Familien das alltägliche Chaos. Wie in einem Brennglas hat Corona soziale Ungleichheiten bewusst gemacht und auch noch verschärft. Wie muss der Sozialstaat künftig – nicht nur pandemiefest – gestaltet werden? mehr

23.09.
Donnerstag, 16:45 Uhr
Wohldorfer Straße 30
22081 Hamburg

Führungskräfte beraten Arbeitssuchende

Was passiert mit meiner Bewerbung nach dem Absenden? Wie lesen "Personaler" Anschreiben und Lebensläufe? Führungskräfte beraten an diesem Abend Arbeitssuchende zum Thema "Bewerbung". mehr

30.09.
Donnerstag, 10:00 Uhr
Online-Veranstaltung

"Gesundheitsversorgung auf dem Land zwischen Qualität, Erreichbarkeit und Kosten."

Unser Gesundheitswesen befindet sich im Wandel. Kommunale Kliniken müssen schließen oder werden privatisiert. Einschnitte - die besonders im ländlichen Raum spürbar sind. Welche Erwartungen haben wir an die Daseinsvorsorge und welche Zumutungen/Anstrengungen nehmen wir dafür in Kauf? Eine Diskussion mit Prof. Dr. Steffen Fleßa (Universität Greifswald) und Harry Glawe (Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit in MV). mehr

03.10.
Sonntag, 11:00 Uhr
21073 Hamburg

Das richtige Maß?!

Das richtige Maß zu finden, dass ist manchmal gar nicht so einfach. Nachdenkenswertes, Überraschendes und Amüsantes dazu bietet unser diesjährige Erntedankgottesdienst. mehr

06. - 31.10.
Mittwoch, 10:00 Uhr
Jakobikirchhof 1
23552 Lübeck

Postsowjetische Lebenswelten

Das Ende der Sowjetunion im Dezember 1991 ist Ausgangspunkt der Ausstellung "Postsowjetische Lebenswelten. Gesellschaft und Alltag nach dem Kommunismus". Die Schau widmet sich dem historischen Wandel, den die fünfzehn Nachfolgestaaten seitdem durchlaufen haben. mehr

06.10.
Mittwoch, 17:30 Uhr
Rostocker Straße 7
20099 Hamburg

Von den zwei Enden der Wurst

Die schlechten Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie sind spätestens seit
den Corona-Ausbrüchen 2020 bundesweit bekannt. Das neue Arbeitsschutzkontrollgesetz soll die Arbeitsbedingungen verbessern.
Können aber auch wir Verbraucher*innen die Bedingungen ändern? mehr

04.11.
Donnerstag, 18:00 Uhr
Online-Veranstaltung

Plattformökonomie: Herausforderung der Digitalisierung für die Soziale Marktwirtschaft

Die wirtschaftliche Bedeutung und gesellschaftliche Relevanz von Plattformunternehmen nimmt immer mehr zu. Wesentliche Merkmale unserer Sozialen Marktwirtschaft wie Preisbildung über Märkte oder Tarifpartnerschaft stehen zur Disposition. mehr

08. - 25.11.
Montag, 10:00 Uhr
Hühnerposten 1
20097 Hamburg

Frauenarbeit – Frauenalltag – Frauenrechte

Acht aktive Gewerkschafterinnen geben dieser Ausstellung ihr Gesicht. Ihre persönlichen Erfahrungen werden darin um historisches Material und Bilder aus dem Alltag ergänzt. mehr

25.11.
Donnerstag, 19:00 Uhr

Die Schöpfung bewahren?

Die ökologische Krise ist menschengemacht. Sie wurzelt in einem instrumentellen Naturverhältnis. Doch wie ist es dazu gekommen? Und wie können wir lernen, die Natur neu und anders wahrzunehmen? mehr