Jochen Papke

Referent, Regionsverantwortlicher Westküste

Nach einer Ausbildung zum Erzieher und kurzer Tätigkeit in diesem Beruf habe ich eine Ausbildung zum Diakon an der damaligen Fachschule der Schleswig-Holsteinischen Diakonenschaft in Rickling begonnen.

Während meiner anschließenden Tätigkeit als Diakon in der Kirchengemeinde Borby in Eckernförde hatte ich die Schwerpunkte „Jugendarbeit, Konfirmandenunterricht und Musik“. Nach meinem berufsbegleitenden Studium mit dem Ziel Erwachsenenbildung in der Gemeinde am Rauhen Haus in Hamburg ging ich zum KDA.

Dort bin ich seit 1993 tätig. Schwerpunkte meiner Arbeit sind die Beratung bei Konflikten am Arbeitsplatz sowie die Aus- und Fortbildung der Küster und Küsterinnen der Nordkirche.