Führungskräfte beraten Arbeitssuchende

Ein Abend für Gespräch und Beratung

Arbeitssuche verunsichert, vor allem wenn sie länger dauert. Mit der Zahl der Absagen wachsen die Zweifel: Sind die Bewerbungsunterlagen in Ordnung? Wird man wegen einer Formulierung aussortiert? Wie bewerten Personalfachleute biografische Brüche? Führungskräfte aus verschiedenen Unternehmen stehen an einem Abend Arbeitssuchenden mit Rat zur Seite. In einem geschützten Rahmen können Fragen gestellt werden, die in einem Bewerbungsverfahren keinen Platz haben.

Zielgruppe
Arbeitssuchende

Referent*innen/Podium
Führungskräfte aus Kieler Unternehmen

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos.

Besonderheit
Eine verbindliche Anmeldung bis zum 2.10.2017 ist Voraussetzung für die Teilnahme.
Weitere Termine
12.10.2017 Führungskräfte beraten Arbeitssuchende für Geflüchtete in Kiel
12.10.2017 Hamburg
18.10.2017 Neumünster

Zugang zur Veranstaltung
Die Veranstaltungsräume sind für Teilnehmer mit Mobilitätseinschränkungen zugänglich.

Kontakt
Monika Neht, monika.neht@kda.nordkirche.de
Fon 0431 / 55 779 -424/ -400 / Fax -499