Wirtschaft & Ethik überregional

Der Griechenland-Kredit: Ungerechte Hilfe oder gerechte Strafe?

Ein zentrales Thema europäischer Gerechtigkeit

Griechenland, reich an Geschichte, ist zum Problemfall geworden. Im Mai 2018 läuft das 3. Hilfspaket der internationalen Geldgeber aus. Wieder scheiden sich die Geister: Ist es gerecht, dass auch „der deutsche Steuerzahler“ die griechische Misere mittragen muss? Ist es gerecht, dass die Menschen in Griechenland unter den Sparvorgaben leiden? Und: Was verbindet Griechen und Deutsche, wie lässt sich hier anknüpfen?

Zielgruppe
Alle Interessierten

Referent*innen/Podium
Pastor Dr. Constantin Gröhn (Hamburg, mit griechischen Wurzeln)
PD Dr. Ralf Ptak (Volkswirt, wirtschaftswissenschaftlicher Referent, KDA Nordkirche)

Leitung:
Pastor Joachim Kretschmar (Evangelische Akademie der Nordkirche)

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos.

Zugang zur Veranstaltung
Die Veranstaltungsräume sind für Teilnehmende mit Mobilitätseinschränkungen zugänglich.