Arbeit & Beruf Hamburg

ThinkDigital - Den digitalen Wandel verstehen, von den Veränderungen profitieren

Impulsvortag, Workshops, Netzwerken

Der digitale Pioniergeist in der Arbeitswelt hält unvermindert an und verändert das berufliche Leben rasant. Neue Methoden der Kommunikation, neue digitale Werkzeuge für die Arbeit, Pflegeroboter „Paro“, neue Technologien wie 3D-Druck oder Künstliche Intelligenz: Handwerk, Industrie, Kirche sowie Pflege- und Gesundheitswesen müssen sich den digitalen Chancen und Herausforderungen stellen. Vier Schwerpunkte, die wir in vier Workshops mit Ihnen näher anschauen möchten. Arbeit 4.0, Pflege, Kirche, Digitales Grundwissen: Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam zentrale Fragestellungen zu diskutieren, auf digitale Trends zu schauen und zu überlegen, wie wir vom digitalen Pioniergeist profitieren können.

Zielgruppe
Alle Interessierten

Referent*innen/Podium
Christoph Krause (Kompetenzzentrum Digitales Handwerk)
Ingo Dachwitz (Mitglied der sozialethischen Kammer der EKD, Blogger und Vordenker für digitalen Wandel der Kirche)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Robert Weidner (Helmut-Schmidt-Universität)
Dipl.- Sozialpädagogin Petra Stegemann (Senioren-und Therapiezentrum Haus Burgwedel GmbH)

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos.

Besonderheit
Für eine gute Planung bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 04.11.2019.
Die Veranstaltung wird durch die Landeszentrale für politische Bildung Hamburg gefördert.
Wir weisen schon jetzt darauf hin, dass während der Veranstaltung Fotos zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden.

Zugang zur Veranstaltung
Die Veranstaltungsräume sind für Teilnehmer mit Mobilitätseinschränkungen zugänglich.

Materialien
Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.