Arbeit & Beruf Hamburg

Geldsegen aus Brüssel? Wo das Geld aus der EU hingeht und wie man rankommt

Ein sozialpolitischer Kneipenabend zu Sinn und Unsinn europäischer Fördermittel

Der Großteil des EU-Haushalts fließt in Förderprogramme zur Entwicklung der Regionen und für Forschung bis Innovationen. Wer profitiert eigentlich davon? Dieser Frage gehen wir im lockeren Austausch mit Fachexpert*innen nach. Alles kann gefragt werden! – Und es gibt auf fast alles eine Antwort…

Zielgruppe
Alle Interessierten

Referent*innen/Podium
Hauke Siemen (REM Consult Hamburg)
Dr. Dirk Hauer (Diakonie Hamburg)

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos. Getränke und Snacks im Café müssen selbst bezahlt werden.

Besonderheit
Die Veranstaltung wird durch die Landeszentrale für politische Bildung Hamburg gefördert.

Zugang zur Veranstaltung
Barrierefreiheit bitte erfragen