Arbeit & Beruf Transformation Hamburg überregional

Die digitale Kluft - Verschärft Digitalisierung die Ungleichheit?

9. Konferenz zur sozialen Spaltung

Auf dem Land ist die digitale Spaltung mit Händen zu greifen. Bietet das eigene Dorf schnelles Internet oder nicht? Je mehr Ausmaß und Folgen der Digitalisierung uns vor Augen treten, desto mehr werden wir uns auch ihrer sozialpolitischen Folgen bewusst. Was passiert mit den Menschen, die – digital – das Nachsehen haben? Als Patientin, als Fahrgast von Bussen und Bahnen, auf dem Arbeitsmarkt oder in Schulen und Hochschulen.

Zielgruppe
Alle Interessierten

Referent*innen/Podium
Prof. Dr. Gesa Ziemer (HafenCity Universität Hamburg)
Prof. Dr. Klaus Dörre (Friedrich-Schiller-Universität Jena)

Kosten
15 Euro; kostenfrei für Studierende und ALG II-Empfänger*innen

Besonderheit
Die Veranstaltung wird von der Bundeszentrale für politische Bildung unterstützt.

Zugang zur Veranstaltung
Die Veranstaltungsräume sind für Teilnehmer mit Mobilitätseinschränkungen zugänglich.